Ich bin Rupert Baur, der Vorstand der HanseGarnelen AG. Unser Unternehmen beschäftigt sich mit der Zukunft der Ernährung, im speziellen mit der nachhaltigen Zukunft von frischen Garnelen. Wir verpflichten uns, die Garnelenzucht verantwortlich im Sinne von Nachhaltigkeit nach ökologischen Grundsätzen und den Prinzipien der artgerechten Haltung zu gestalten und immer weiterzuentwickeln. Die HanseGarnelen AG legt größten Wert auf transparente und einsehbare Produktionsprozesse und garantiert eine Inhouse-Produktion von der Aufzucht bis zur Verarbeitung.

Es gibt für mich keine bessere Umgebung als unsere Zuchtanlagen, um mit unseren Mitarbeitern Nachhaltiges zu bewirken. Wir übernehmen und demonstrieren beispielhaft Verantwortung für eine zukunftsfähige Welt und vereinen Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit unter regionalen Bedingungen.

Ich achte für mich selbst auf ein gesundes Leben und koche gerne. Fische und Schalentiere gehören zu meinen Favoriten. Ich liebe Sushi. Aber eine frische Garnele gab es bis vor einiger Zeit nicht in erforderlicher Qualität. Der Grund ist einleuchtend: Importierte Garnelen, teilweise mit Antibiotika und Chemie behandelt, werden eingefroren und reisen viele Wochen oder Monate um den Erdball. Für ein gutes Sushi müssen Garnelen frisch und von hoher Qualität sein. Da sich Garnelen jedoch nur in ca. 29 °C warmem Wasser wohlfühlen und stetig wachsen, benötigt eine Garnelenfarm hierzulande jede Menge Energie. Ich habe mit meinen Mitstreitern viel Herzblut in das Projekt reingesteckt, um auf verantwortliche Weise frische Garnelen zu züchten. Diese Inspiration ist für mich und alle Mitarbeiter Antrieb und unser individueller Anspruch zugleich.

Im Vortrag stelle ich unsere nachhaltigen Konzepte dar. Wir sind stolz, dass wir zu den Unternehmen gehören, für die Nachhaltigkeit die DNA prägt. Wir zeigen als ein innovatives Unternehmen Flagge gegen Klimaerwärmung, Ressourcenverschwendung, Umweltverschmutzung und für das Tierwohl und gestalten den Trend nach gesunder Ernährung aus einer regionalen Zucht, nach einer neuen Ess-Klasse, mit. Der Wert und die Wertschätzung für einen gesundheitsorientierten und nachhaltigen Lebensstil steigen. Die Wirkung der Nachhaltigkeit erfüllen wir bereits mit 13 von 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Visionen können ungeahnte Kräfte mobilisieren. Seien Sie gespannt!

„Esskultur trifft Lebensgefühl! Für die Mitarbeiter der HanseGarnelen AG ist es eine Verpflichtung zu einer nachhaltigen Zukunft mit ökologischen Grundsätzen beizutragen, die wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlicher Verantwortung und Schutz der Umwelt verbindet. Unser Antrieb ist es, die Themen Ernährung, Nachhaltigkeit und Regionalität zu stärken. Wir setzen auf Fairness und Transparenz im Umgang mit Menschen, Natur, Umwelt und unseren HanseGarnelen. Das sind unsere Werte für eine lebenswerte Zukunft.“