Nach meinem schulischen Abschluss der Fachoberschule Wirtschaft habe ich 2013 die Ausbildung zum Großhandelskaufmann bei einem Elektrogroßhändler in Bremen begonnen und 2016 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem bin ich dort als Vertriebssachbearbeiter tätig. Das Fernstudium der Betriebswirtschaft an der Hamburger Fernhochschule, welches ich vsl. 2022 abschließen werde, wird mein wirtschaftliche Profil abrunden.
Nachdem ich meinen beruflichen Grundstein gelegt hatte, wuchs in mir der Wunsch zu gründen und eine selbstständige Tätigkeit zu verfolgen. Ich wollte etwas schaffen, dass mich meinen Zielen ein eigenes StartUp zu gründen und den Umweltschutz zu unterstützen ein Stück näher bringt.
Aus diesem Grund kam ich vor ca. zwei Jahren zusammen mit Luca auf die Idee ein StartUp für Zahnpflegeprodukte zu gründen, welches das Badezimmer plastikfreier werden lässt.

 

bresh erleichtert es dir ein nachhaltiges Leben zu führen, ohne auf Gewohntes verzichten zu müssen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Zahnpflegeprodukte von gestern durch Produkte von morgen zu ersetzen. Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit für jede und jeden zu ermöglichen, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.

Wir sind ein junges Unternehmen mit der Mission, das Badezimmer nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Dies erreichen wir, in dem wir auf Plastiktuben sowie unnötige Inhaltsstoffen, wie  bspw. Konservierungsmittel oder Mikroplastik, komplett verzichten. Gerne teilen wir unsere Erfahrungen zur Gründung eines umweltbewussten und nachhaltigen Unternehmens.